COVID-19 Informationen

Ausbildungsdienste in den Ortsfeuerwehren: Bis auf weiteres finden keine Ausbildungsdienste in den Ortsfeuerwehren statt.
Veranstaltungen: Bis auf weiteres finden keine Veranstaltungen der Ortsfeuerwehren statt.
Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Bördeland: Die Einsatzbereitschaft der Ortsfeuerwehren ist weiter sichergestellt.
Vorbeugende Maßnahme: Zum gegenseitigen Schutz tragen unsere Kameradinnen/en ebenfalls Schutzmasken in Fahrzeugen und am Einsatzort, um Sie und uns zu schützen.


Suche nach vermisster Person

Quelle/Foto: Elbekanal

(jk) Vermisstensuche | Die Polizei aus dem Salzlandkreis sucht einen 18-jährigen jungen

 

Suche nach vermisster Person

Die Polizei des Salzlandkreises sucht derzeit nach dem 18-jährigen.

Quelle/Foto: Elbekanal

Quelle/Foto: Elbemedien

Onur Y.

Der Gesuchte hatte die elterliche Wohnung Schönebeck/ Salzlandkreis am Sonntagmorgen, gegen 07:30 Uhr verlassen und ist biFoto:sher nicht zurückgekehrt. Alle bisher geführten polizeilichen Maßnahmen, Hubschraubereinsatz und Fährtenhund, führten leider nicht zum Bekanntwerden des Aufenthaltsortes. Die Spur des Hundes verliert sich derzeit am Bahnhof. Die Polizei versucht nun nach Absprache mit den Eltern unter Einbeziehung der Öffentlichkeit an weitere Informationen zu gelangen.

 

Der Vermisste ist:

ca. 170 cm groß, schlank
Augenfarbe: blau, Typ: südländisch
Haare: schwarz, kurz
Bekleidung: blaue Hose, grauer Pullover und Graue Mütze, schwarze Halbschuhe

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis unter 03471/379-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

Quelle/Beitrag: Elbekanal Schönebeck

Über den Autor Julien Kadenbach

Unser Kamerad Julien Kadenbach ist 1990 in Berlin geboren und in der Stadt Brandenburg an der Havel aufgewachsen. Sein Arrangement begann mit seinem FSJ bei der Johanniter und seiner ehrenamtlichen Tätigkeit beim Katastrophenschutz und bei der Bundesanstalt des Technischen Hilfswerk (THW). Im Jahr 2014 ist Julien nach Schönebeck (Elbe) gezogen und setzte dort sein Ehrenamt, beim Katastrophenschutz des DRK fort ,bevor er im Jahr 2016 sein neues Hobby bei der Ortsfeuerwehr Biere entdeckte und nach nach Biere zog. Nach erfolgreichen Abschluss seiner Lehrgänge steht er seit dem der Gemeinde Bördeland als aktiver Feuerwehrmann zur Verfügung. Zwischenzeitlich übernahm er bei uns die Funktion als Jugendwart bevor er sich dann umfangreich mit der Presse- & Öffentlichkeitsarbeit in unserer Wehr beschäftig. Er verwaltet unsere Homepage, die Social-Media-Kanäle und vertritt das Interesse der örtlichen Pressevertreter. Im Jahr 2018 wurde Julien zum Oberfeuerwehrmann befördert.

error: Der Inhalt ist geschützt! Content is protected!
%d Bloggern gefällt das: