Einsätze


EINSATZ

Einsatz: Mittelbrand in Eickendorf am 31.07.2019

Stichwort: - Zeit:

(jk) Bördeland-Eickendorf | 400 Quadratmeter Fläche – ca. 200 Strohballen auf einem Stoppelfeld in Vollbrand, stellen Feuerwehr und Bauern vor Herrausforderung am Mittwoch morgen. Aktuell laufen noch die Restlöscharbeiten bis voraussichtlich in den Abendstunden. Anwohner werden gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Kompletter Bericht mit Fotos ↓↓↓





EINSATZ

Einsatz 02/2019 | VKU mit eingekl. Person

Stichwort: - Zeit:

 (jk) Bördeland/BAB 14 | Am frühen Montag morgen (25.02.2019) , nachdem die meisten Wecker der Kameraden bereits geklingt hatten, meldeten sich die Funkmeldeempfänger um auch die noch restlichen Kameraden, aus dem Schlaf zu holen.
Die Leitstelle alarmierte 3 Ortswehren aus dem Bördeland zum VKU mit eingeklemmter Person, auf die BAB 14.



EINSATZ

Einsatz 36-2018 | Auslaufende Flüssigkeiten/Öl nach VKU

Stichwort: - Zeit:

Heute morgen kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Eggersdorf und Großmühlingen. Die Ortsfeuerwehren Eggersdorf und Biere wurden mit dem Stichwort auslaufende Flüssigkeiten/Öl nach VKU alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Durch die Einsatzkräfte wurde mittels Ölbindemittel die auslaufenden Flüssigkeiten abgestreut und aufgenommen. Während der Maßnahmen wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr…


EINSATZ

Einsatz 35-2018 | VKU mit eingekl. Person | Fehlalarm

Stichwort: - Zeit:

Nach Alarmierung unserer Ortsfeuerwehr sind die Kameraden zum Einsatzort gefahren und haben vor Ort Entwarnung bekommen. Die Einsatzstelle wurde durch die erst eintreffende Ortsfeuerwehr aus Welsleben bereits unter Kontrolle gebracht und die Kräfte und Mittel reichten aus. Somit gab es für uns keine Einsatzhandlung und die Kameraden konnten ihre Heimfahrt antreten und sich im Gerätehaus wieder frei per Funk melden….


EINSATZ

Einsatz 34-2018 + Pressemitteilung der Freiwillige Feuerwehr Bördeland

Stichwort: - Zeit:

Am 06.08.2018, gegen 18:50 Uhr, ereignete sich auf der BAB 14 kurz vor der Anschlussstelle Calbe in Fahrtrichtung Halle ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeuggespann bestehend aus einem Transporter mit einem Autoanhänger, auf dem zwei PKW geladen waren. Die Feuerwehr Bördeland war mit insgesamt 8 Fahrzeugen und 39 Kameraden vor Ort. Aufgrund der Anzahl der betroffenen Personen (12) wurde ein…


error: Inhalt ist geschützt! Content is protected!
%d Bloggern gefällt das: